Wenn die Turnhalle zur Bühne wird….dann verzaubert Herr Matthias Kuchta, Kinder und Erwachsene und lässt uns eintauchen in eine wunderbare Märchenwelt, die uns das Schulleben einen Moment vergessen lässt.

Der ausdauernde und kecke Froschkönig, der ein Versprechen einfordert und es schafft, in das Schloss der Königstochter eingelassen zu werden. Denn „versprochen ist versprochen“, erinnert der unliebsame Froschkönig die Königstochter, die ihn mit einem beherzten Wurf gegen die Wand zum Schweigen bringen möchte. Der einst verschmähte Froschkönig verwandelt sich durch den Aufprall in einen schönen Prinzen und darf fortan mit der Königstochter leben.

Ein großes Dankeschön gilt Herrn Kuchta, der seit 1982  einmal jährlich die Bergschule aufsucht und uns auch heute durch sein Puppenspiel und die Einbindung des Publikums, zum Lachen, zum Nachdenken und Mitmachen einlud. Wir freuen uns auf das nächste Märchen, denn  „ versprochen ist versprochen“…!  

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://bergschule-wetter.de/schule?start=4#sigProId49be94ba6d

Leben - Lernen - Lachen

Go to top