Zum bundesweiten Vorlesetag durften wir die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Kerstin Stich in der Bergschule begrüßen. Mit viel Engagement und Enthusiasmus hat Frau Stich die Kinder mit spannenden Mitmachgeschichten begeistern können. Die Kinder haben durch die Bewegungseinheiten, die Geschichte aktiv und lebendig mitgestalten können und ein tolles gemeinsames Bewegungserlebnis erfahren.

Etwas gemütlicher verlief der Vorlesetag in der Klasse 3. Hier durften sich die Kinder mit einer kleinen Leckerei auf Michael Endes „ Momo“ freuen. „ Bei uns ist nicht nur der bundesweite Vorlesetag maßgeblich“, schmunzelt Frau Kiemann, denn das Lesen wird in ihrer Klasse seit jeher „großgeschrieben“. Im gesamten 2. Schuljahr sind einmal wöchentlich Lesemamas zum Lesetraining erschienen. Die Kinder haben in Kleingruppen das Vorlesen und das Zuhören intensiv trainieren können. Zudem werden regelmäßig Geschichten und Gedichte gelesen, deren Inhalte in Rollenspielen dargestellt, gemalt und nachgespielt werden.  

aktuelle Nachrichten

AKTUELLES

Schulöffnung ab 07. Mai 2020

Liebe Eltern! Unsere Viertklässler kommen heute, am 7.5. und 8.5. endlich wieder in die Schule. Sie… Weiterlesen

Informationen für Kinder und Eltern der Klasse 4

Liebe Eltern der Klasse 4! Bitte besprechen Sie das mit Ihren Kindern: Liebe Kinder! Hier noch… Weiterlesen

Mitmachaktion

Liebe Kinder, wir, das Bergschulteam, hoffen sehr, dass es Euch gut geht! Wir fänden es toll, wenn… Weiterlesen

Leben - Lernen - Lachen

Go to top