Dot5  Dot6

 

Überall auf der Welt feiert man am 15. September den „Internationalen Tag des Punktes – Internationalen Dot Day“, der durch das Bilderbuch „Der Punkt – Kunst kann jeder“ von Peter H. Reynolds inspiriert wurde.

In dieser Geschichte beginnt alles mit einem Punkt auf einem weißen Blatt Papier. Es geht um die erste Begegnung mit Kunst und zugleich die Ermutigung, an die eigene Kreativität zu glauben.

Wie oft hört man in der Schule den Satz „Ich kann das nicht!“? Unter dem Motto „Setze dein Zeichen…schau wohin es dich führt!“ gestalten die Klassen 1 b und die 4a als Gemeinschaftsprojekt ein beeindruckendes Wandbild und setzten ihr ganz eigenes Zeichen. Denn selbst aus einem kleinen Punkt kann etwas Großartiges entstehen.

 Dot4 Dot2  dot1.2   Dot1.1
       

Das Resümee einiger Viertklässler zum „Reitercamp Hötzenhof“

Das Essen war lecker. Die Betten waren sehr gemütlich. Die Pferde waren süß und die Reitstunden klasse. Alles war toll und es lohnt sich da hinzufahren! (Yilmaz, Sezer, Jonas, Leonhard)

Ich fand es schön, Spiele zu spielen und Pferde zu reiten. ( Tabita)

Die Pferde waren sehr süß. Das Essen war sehr lecker. Die Hochbetten waren cool und die Kaninchen waren voll weich. (Clara, Nisa, Latafat)

Die Zimmer waren sehr groß und schön. Die Reitstunden waren toll. Die Pferde waren sehr lieb. Das Essen war super. Der Spielplatz war klasse. Es gab einen Streichelzoll und die Spielscheune war auch klasse. (Nisa, Lina)

Die Betten waren bequem. Ich habe aber die meiste Zeit auf dem Hüpfkissen verbracht. Wir haben ein Lagerfeuer gemacht und das war sehr cool. Der Hötzenhof ist richtig toll. (Larissa)

Die Reitstunden waren super und der ganze Hötzenhof hat uns einfach total gut gefallen. Die Pferde waren süß und es war eine lustige Klassenfahrt. (Laetitia, Fidan, Havin, Shreen).

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://bergschule-wetter.de/aktuelles#sigProIdf8e08cbc1e

 

1

 

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune fand heute, 22.9.2019 der Brückenlauf statt. Das gemeinsame Event für Menschen mit und ohne Behinderung war ein voller Erfolg: gemeinsam wurde gespottet , gelacht und gute Laune verbreitet. 15 unserer Kids aus Klasse 1-4  haben alles gegeben und sind super gelaufen👍🏽👍🏽als Überbrückung bis zur Siegerehrung könnten die Kids Sand sieben und kleine“ Goldstückchen „ finden. Alle tollen Sportler wurden mit einer Medaille und Urkunde belohnt. Bestimmt starten wir nächstes Jahr wieder!

Go to top