Traditionell wird am letzten Schultag vor dem 1. Advent die Bergschule verschönert.

Die Kinder haben unterschiedliche Bastelarbeiten erstellt und ihre Klassenräume mit Sternen, Engeln, Tannenbäumen und allerlei herrlichen Dingen vorweihnachtlich geschmückt.

Auch der gebastelte Baumschmuck wurde gerne und eifrig verteilt und ziert den Tannenbaum, der ab Montag von allen Kindern bewundert werden darf.

Ein dickes Dankeschön an den Förderverein, der den Tannenbaum gespendet hat!!!

Wir wünschen Ihnen eine friedliche und schöne Adventszeit!

 

aktuelle Nachrichten

easy start banner

Abschied.... und der Abschied von den Viertklässlern

Kunterbunt und mit guter Musik nehmen die Kinder Abschied voneinander! Abschied von den "Großen" ,… Weiterlesen

Gewissenhafte "Corona-Detektive" in der Bergschule

Einige Kinder haben sich bereits als gewissenhafte "Corona Detektive" ausgezeichnet. Mit Hilfe… Weiterlesen

Basteln in der Adventszeit

Traditionell wird am letzten Schultag vor dem 1. Advent die Bergschule verschönert. Die Kinder… Weiterlesen

Leben - Lernen - Lachen

Go to top